Freak Flat Schliessen
12–15
July 2023
Gurtenfestival
Bern/Switzerland
Alle Jahre

Mit insgesamt 77’100 Besucherinnen und Besuchern war das Gurtenfestival 2018 sehr gut besucht. Und wir haben mit Freude registriert, dass das neue Geländekonzept auch bei einem vollen Berg die Ansprüche erfüllen würde, die wirs ans Gurtenfestival haben: Wir wollen unserem treuen und fantastischen Publikum rundum eine hohe Qualität, ganz viele schöne Emotionen und unvergessene Momente bieten können.

Freie Sicht auf ein vielseitiges Programm
Der Mainstage-Bereich präsentierte sich als riesige Naturarena mit perfekter Bühnensicht. Der beste Rahmen für die auch visuell eindrücklichen Shows von Gorillaz und alt-J. Prophets of Rage haben an gleicher Stätte ein begeisterndes Powerpaket mit politischer Sprengkraft abgeliefert, und die Jungs von Kraftklub verwandelten die Freitagnacht zu nichts anderem als einer riesigen Partymesse. Die charmante MØ hat die letzte Nacht um kurz nach neun Uhr mit ihrem ureigenen Power-Electro-Pop eingeläutet – und den Gurten im Nu im Sack gehabt. Die neue Zeltbühne (mit atemberaubender Sicht auf die Alpen) so richtig zum Kochen gebracht haben die Überflieger von Hecht (Mittwoch), derweil Parcels und Oscar & the Wolf ihren Ruf als Geheimtipps mehr als bestätigt haben. Ebenfalls im Zelt: Die derzeit voll angesagten Sofi Tukker mit ihrem bezaubernden Summer-Dance-Charme.

Der prominente Ort fürs Schweizer Schaffen
Apropos Charme: Die neue Waldbühne hat sich als wahrer Knüller sowohl fürs Publikum wie natürlich auch für die Schweizer Acts erwiesen. Die Chaostruppe, Churchhill, Pablo Nouvelle und Troubas Kater feierten fulminante Heimspiele vor jeweils gut 5’000 Fans.

Dance-Tents der neuen Dimension
Jederzeit beste Partystimmung herrschte auch in den drei neuen Dance-Tents Soundgarden, Supermercado und Cosmodrome. Nationale und internationale DJs der Sonderklasse haben den Anspruch des Gurtenfestivals deutlich gemacht, dem Publikum während vier Tagen viel Abwechslung, jederzeit hohe Qualität und immer wieder überraschende Entdeckungen zu bieten.

Wenn wir schon beim Entdecken sind: Im STORIES-Bereich unserer Website findest du alle Beiträge, die dich in Bild und Ton und Wort nochmals vor und hinter die Kulissen des Gurtenfestivals 2018 führen.

Bands
Gorillaz, Prophets of Rage, alt-j, Cro, Angus & Julia Stone, Bonez MC & Raf Camora, Damian «Jr. Gong» Marley, Kraftklub, Milky Chance, Mø, Two Door Cinema Club, 257ers, Alice Merton, Aurora, Bausa, Charlotte Cardin, Confidence Man, Flight Facilities, Hayden James, Hecht, Isaac Gracie, Jacob Banks, Kontra K, Leoniden, Opal Ocean, Oscar and the Wolf, Parcels, Plan B, Rhys Lewis, Sofi Tukker, SXTN, The Cat Empire, Wincent Weiss, Youngr, Crimer, James Gruntz, Pablo Nouvelle, Steff La Cheffe, The Gardener & The Tree, Troubas Kater, Chaostruppe, Churchhill, KT Gorique, Pat Burgener, Saint City Orchestra, Stereo Luchs & The Scrucialists, The Cavers, The Two, Tobias Carshey, Ayu, Bell Baronets, Pato, Wintershome

Live-Auftritte Dance Tents
Danitsa, Dezmond Dez, Tommy Vercetti & CBN, Die Rumpelstilzlis

DJs Dance Tents, VIP und Cardinal Bar
Kenny Dope, Nastia, Deetron, Kellerkind, Jarreau Vandal, Eli Verveine, DJ Cruz, Melodiesinfonie DJ-Set, Honorée, Luke4000, Josi Miller, Look Like, Juli Lee, Princess P, Audio Dope, Bubbles, Frank Spirit, Mukuna / Mafou / Kombé, Pejodjinn & Voodoo, La Bohème, 3Hunna6, DR Fad-R, DJ Bazooka, DJ Doobious, Ngoc Lan, DJ ACEE, SKOR (DJ-Set), Dee-Tree-9, Gray Chalk, Light Of Other Days, Illegyalz, Tralalala B2B Entropie, Calou, Damenbart, Ruben from Asia, Na Dee, Hot Jam DJ-Team, Daniel Imhof, Grüter & Bürgin, Dave Hard, Radio Rapha & Mich Szedlak, KIA Mann, Daniel Morgan, DJ Bowser, Aston Martinez, Patate Douce, DJ Flair, Ellen V., Kenjiro, DJ Chosen One, Lycos, King Size Sound, DJ ZMI, Mashup Monsters, Raphael Delan, The Secret Golden Pyramid Raidin’ Boom Bap Clique, DJ Moneypulation, DJ C-Stone, DJ Vest, Danny Da Vingee und Tom Larson, DJ Tele, Suave Y Severo, DJ Myterious, Pip, DJ MC Flury, Plattenleger MCW, DJ Stiffy & DJ Stimpee Kutz, Marco Scherrer, DJ Le Président und DJ Celi, DJ Hellzaapoppin, Trashlimo DJs, ND-Productions

Bühnen
Hauptbühne, Zeltbühne, Waldbühne, Campfire, Soundgarden, Cosmodrome, Supermercado

Ticket-Preise
1-Tagespass: CHF 115.– / 3-Tagespass CHF 270.– / 4-Tagespass: CHF 310.–

1 / 2