Freak Flat Schliessen
12–15
July 2023
Gurtenfestival
Bern/Switzerland
Alle Jahre

Zahlreiche qualitative Verbesserungen, insbesondere bei der Soundqualität, haben die 33. Ausgabe des Gurtenfestivals zu einer der schönsten der Festivalgeschichte gemacht. Das vielfältige Musikprogramm, das gewohnt friedliche Publikum und das mit den personalisierten Tickets erreichte Ziel, den Sekundärmarkt einzudämmen, lassen die Veranstalter ein durchwegs positives Fazit ziehen. Insgesamt 79’000 Besuchende waren mit dabei. Mit Muse spielte am Donnerstag die grösste Band in der Geschichte des Festivals und sorgte erstmals für einen ausverkauften Donnerstag. Den Kontrapunkt setzte am Freitag Passenger, der 90 Minuten alleine mit seiner Gitarre auf der Hauptbühne stand und das Publikum mit seinen stimmungsvollen Liedern in den Bann zog. Als Premiere wurde der Sonntag auf der Hauptbühne nicht von einer Band, sondern durch den Comedian Kaya Yanar eröffnet, der mit seinem Programm «Der Reiz der Schweiz» für gute Stimmung und viele Lacher sorgte.

Bands
Muse, Paul Kalkbrenner, Kygo, James Bay, Rudimental, Passenger, Travis, Bastille, The Lumineers, John Newman, Boys Noize, Gramatik, AnnenMayKantereit, Rea Garvey, Wanda, Frank Turner & The Sleeping Souls, Gentleman & Ky-Mani Marley, Michael Kiwanuka, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats, Boy, Bastian Baker, 77 Bombay Street, Kaya Yanar, Johnossi, Royal Republic, Half Moon Run, Joris, Caravan Palace, Antilopen Gang, Frittenbude, Movits!, Jeremy Loops, Namika, Troubas Kater, Baschi, Yokko, Manillio, Hecht, Pablopolar, Nickless, Halunke, Anna Känzig, Faber, Klaus Johann Grobe, The Chikitas, The Tequila Boys, Pullup Orchestra, The Two Romans, Les Touristes, Major B., Marius Bär, Basement Saints, Frost & Fog, Yes I'm Very Tired Now, Pedestrians, Nemo, Me + Marie, Andrea Bignasca

Bühnen
Hauptbühne, Zeltbühne, Waldbühne, Bamboo Bar

Zuschauer
79'000

Ticket-Preise
1-Tagespass: CHF 95.– / 2-Tagespass: CHF 160.– / 3-Tagespass CHF 205.– / 4-Tagespass: CHF 250.–

1 / 19