Freak Flat Schliessen
12–15
July 2023
Gurtenfestival
Bern/Switzerland
Alle Jahre

Damit das sechste Festival überhaupt stattfinden kann, muss der Verein ein Darlehen aufnehmen. Die ökologischen Anliegen sind auch in diesem Jahr ein wichtiger Teil des Festivals und die Musik spielt immer noch die „tönende“ Rolle. Eindeutig verabschieden sich aber die Organisatoren vom früheren Folkfestival:
„Das Folkfestival Gurten war schön; es gehört nun aber der Erinnerung an und lässt einem vielfältigeren Gurtenfestival den Vortritt!“
Unter anderen findet sich im Gurtebüechli die Aussage: „Das 6. Internationale Festival Bern-Gurten vom 29. und 30. Juni 1985 will ein einmaliger, friedlicher Anlass der kulturellen und ökologischen Begegnung für tausende von Besucherinnen und Besuchern sein.“ Diese Ausgabe des Festivals fällt finanziell wieder positiv aus

Bands
Baldrian, BBFC, Le Beau Lac de Bâle, Bobby McFerrin (USA), Bulgarischer Frauenchor Plovdiv, Carte de séjour (France), Dominique Scheder, Enjoys, Gusti Pollak, Hagelwätter-Blues-Bänd, Jamaaladeen Tacuma (USA), Kloendoer, Lauri Nykopp (Finnland), Ludus-Ensemble, Marco Käppeli Connection, Michael Hedges (USA), Roberto und Pietro, Schildpatt, Senso Unico, Stefanie Werger (Österreich), Sudan Baronians Taksim (USA), Suonofficina und Elena Ledda (Sardinien), Tafaneyi David Gweshe (Zimbabwe), Thomas Mapfumo & The Blacks Unlimited (Zimbabwe), UnknownmiX

Bühnen
Grosse Bühne, Westbühne, Waldbühne, Theaterbühne

Zuschauer
Ca. 30'000

Ticket-Preise
CHF 35.– (Wochenendkarte)

1 / 3