Freak Flat Schliessen
12–15
July 2023
Gurtenfestival
Bern/Switzerland
Alle Jahre

Die Organisatoren machen sich ernsthafte Gedanken, das Festival auf die Berner Allmend zu verlegen. Die Umsetzung wäre dort um einiges einfacher und man hätte das Festival in eine noch viel grössere Dimension bringen können. Zum Glück bleibt man aber bei der ursprünglichen Idee des Festivals und es findet auch weiterhin auf dem guten alten Gurten statt.

Das fünfte Gurtenfestival steht unter dem Motto: „Stell Dir vor“. Im Gurtebüechli sind unzählige Texte über Utopien zu finden. Wie zum Beispiel dieser:

„Stell Dir ein Gurtenfestival vor ohne Zaun und gratis, eines das sich ausdehnen kann über die Hänge des Berner Hausbergs, über die Stadt und das Land, über Staaten und Kontinente. Stell Dir ein Gurtenfestival als Keimzelle für ein friedliches, toleranteres, heitereres, kreativeres, zärtlicheres Zusammenleben vor, die sich als Epidemie der Hoffnung vermehren würde, ohne dass man jemals einen Impfstoff dagegen finden könnte!“

Die Stimmung ist wiederum euphorisch, doch ausgerechnet das Festival der Utopien soll in einer grossen Enttäuschung enden. Es pilgern zwar wiederum viele Besucherinnen und Besucher auf den Berner Hausberg, aber die Sicherheitsleute nehmen ihre Aufgabe nicht mehr ganz so ernst. Viele der Besuchenden zahlen nicht und das Festival schreibt das erste Mal ein Defizit.

Bands
Alex Périence, America Libre (Chile/CH), Appenzeller Space Schöttl, Ar Baradoz, Banda Arminïa, Begnagrad (Jugoslavien), berner Gitarren, Burhan Oecal (Türkei), Blick-Music / Bild-Music (BRD), Comesem, Dave Valentin Band (USA), d'Mürggle, d'Wildheuer, Feehnn, Franco Madau (Sardinien), Häxebäse, I Sinti (Italien), Juan José Mosalini (Argentinien), Gustavo Beytelmann (Argentinien), Kapingbdi (Liberia), La Ciapa Rusa (Italien), La Macina (Italien), Lazy Poker Blues Band, mixtüür, Motz-Art, Nuova Compagnia di Canto Popolare (Italien), Panino Farcito (Italien), Paul Dresher (USA), Phleng Mohori (Kambodscha/CH), Quinto, René Bardet, Rosalie Sorrels (USA), Rubato, Sandy Bradley and the Small Wonder String Band (USA), Sarena Duga, Scaricavascio (Italien), Sixpack, Sparky Rucker (USA), Tonino Castiglione Band (Italien/CH), Utah Phillips (USA), WIM, Yno Miraglia (Italien/CH)

Bühnen
Grosse Bühne, Westbühne, Waldbühne, Atelier (Workshops)

Zuschauer
Ca. 20'000

Ticket-Preise
CHF 35.– (Wochenendkarte)

1 / 2