Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualiseren Sie auf Edge, Chrome, Firefox.
Tickets
TicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTicketsTickets
Login
LoginLoginLoginLoginLoginLoginLoginLoginLoginLogin
Brutalismus 3000

Brutalismus 3000

(DE)

Donnerstag

Zeltbühne

“Nu Gabber Post Techno Punk” heisst diese Musik, mit der Brutalismus 3000 derzeit die ganze Welt bespielen – Zeitgeist in Reinform, getragen von einer neuen Generation Raver*innen, in kürzester Zeit aufgestiegen zu den neuen Techno-Stars Europas. Das Berliner Duo Vassiliki Dallas und Theo Zeitner steht für intensiven Techno, geprägt von frühen Gabber- und Hardstyle-Beats, mit Einflüssen von Wave und Punk, gepaart mit provokativen, oftmals politischen Lyrics auf Slowakisch, Englisch und Deutsch. Songs wie “Satan was a Babyboomer” oder die Neuinterpretation von Grauzones “Eisbär” haben die grossen Themen der Zeit vertont, die EPs “Amore Hardcore” und “Liebe in Zeiten der Kola” von 2020 und “Eros Massacre” 2022 sowie das aktuelle Debütalbum “Ultrakunst” von 2023 die Post-Corona-Ära begleitet. Ihre 2023-Shows im Dachstock und der Grossen Halle haben die halbe Stadt Bern bewegt, nun werden sie die Zeltbühne zum Zittern bringen.